Akkathra (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Der Maahk Akkathra, mit dem Beinamen »der Schlachtenlenker«, war einer der großen Heerführer der Maahk-Geschichte.

Geschichte

Akkathra lebte in den Jahrtausenden vor dem Aufstieg der Arkoniden. Die Anzahl seiner Siege in Raumschlachten übertraf alles Dagewesene, so dass man die Hauptstadt des Planeten Maahkaura zu seinen Ehren in Maahkattra umbenannte. (PR Neo 125)

Von den Neunvätern erhielt er den Auftrag, das Sternenreich der Torkas zu besiegen, da sie sich der Allianz in den Weg stellten. Die erste Schlacht mit den Torkas begann Akkathra mit einem Angriff durch 20.000 Walzenraumer. Als diese genug Unruhe und Destabilität in die Reihen der Torkas gebracht hatten, griff er mit seiner Hauptstreitmacht aus 60.000 Walzenraumern an und fegte seine Gegner hinweg. (PR Neo 125)

Noch im 21. Jahrhundert wurden Akkathras Erinnerungen mittels Gravaahn den jungen Maahks vermittelt. (PR Neo 125)

Quelle

PR Neo 125