Auris

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
Begriffsklärung Dieser Artikel befasst sich mit der Entität. Für die Person, siehe: Auris von Las-Toór.

Die Auris ist eine aus Biophore entstandene Lebensform, geht also direkt auf das Werk der Sieben Mächtigen zurück.

Geschichte

Die Auris spaltete vor Jahrmillionen die Ari, die Forscher und die Symbionten des Limbus ab und umhüllte schützend den Kristallkörper der Kaiserin von Therm. Als die SOL im Jahre 3584 Bardiocs Gehirn zur Kaiserin brachte, schaltete diese die Auris ab, um sich mit BARDIOC zu vereinen.

200 Jahre später war es der Roboter Vlission, der die neuentstandene Superintelligenz THERMIOC aus dem Kristallkörper herauslöste. Zusammen mit der immer noch vorhanden Auris und den Ari umhüllte die Superintelligenz ihre neue Doppelmächtigkeitsballung.

Auch die Forscher und die Symionten des Limbus gingen in diesen neuen Körper auf, behielten allerdings ihre Einzelbewusstseine.

Quellen

PR-TB 293, PR-TB 295, PR-TB 297