Hokk (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Der Maahk Hokk, mit dem Beinamen »der Kriegerkönig«, war einer der großen Heerführer der Maahk-Geschichte.

Geschichte

Hokk war am Ende der Methankriege (um 8000 v. Chr.) einer der maßgeblichen Heerführer. Er musste seine Flotten auf Befehl der Neunväter, die den Krieg gegen die Arkoniden für verloren erachteten, zurückziehen. (PR Neo 125)

In der Folgezeit brachen Bruderkriege unter den Maahks aus, in denen Hokk eine herausragende Rolle spielte. Von den Neunvätern zutiefst enttäuscht, beendete er schließlich selbst sein Leben. (PR Neo 125)

Noch im 21. Jahrhundert wurden Hokks Erinnerungen mittels Gravaahn den jungen Maahks vermittelt. (PR Neo 125)

Quelle

PR Neo 125