Ilts (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel beschreibt das Volk der Perry Rhodan Neo-Serie. Für weitere Bedeutungen, siehe: Ilts (Begriffsklärung).

Die Ilts, auch Mausbiber genannt, sind ein Volk der Milchstraße. Ihre Heimatwelt Tramp ist ein vom Weltenspalter zerteilter Planet. Die Orgh nennen die von ihnen genutzte Hälfte Kedhassan.

Erscheinungsbild

Sie haben einem mausähnlichen Kopf und fast kreisrunden Ohren. Sie haben große braune Augen und einen einzelnen Schneidezahn vorne an der Schnauze. Ilts sind etwa 1 m groß und haben einen birnenförmigen Körper mit einem flachen Biberschwanz. Ihr Fell ist meist rotbraun. Sie haben kurze kräftige Laufbeine und schlanke Arme mit fünfgliedrigen Händen. (PR Neo 21)

Paragabe

Ilts sind kombinierte Telekineten, Telepathen und Teleporter. Wobei diese Parafähigkeiten nicht bei allen Ilts gleich stark ausgebildet sind. Bei vielen Ilts ist nur eine Parafähigkeit vorhanden. (PR Neo 72)

Charakterisierung

Die Ilts lieben einander wie eine große Familie mit kleinen Reibereien. Sie stehen fest füreinander ein. (PR Neo 21)

Bekannte Ilts

Geschichte

Um 8000 v. Chr. lebten etwa 100.000 Ilts auf Wanderer (PR Neo 24), während eine andere, kleinere Kolonie auf Kedhassan zu Hause war. (PR Neo 21)

Auf Kedhassan lebten die Ilts im Untergrund der Glänzenden Stadt. Sie wurden von den Orgh unterdrückt und wie wilde Tiere behandelt. Die Orgh führten mit den Ilts Experimente durch zur Entwicklung ihrer Paragaben der Telepathie, Telekinese und Teleportation. (PR Neo 21)

Durch die Ereignisse um Crest da Zoltral ergriffen die Ilts die Gelegenheit zur Rebellion gegen die Orgh und Arkoniden auf Kedhassan. Sie eroberten die PESKAR. (PR Neo 21)

ES hielt die Ilts erst auf Wanderer, dann auf der Elysischen Welt versteckt. Im Ringen waren die Ilts wegen ihrer enormen Parafähigkeiten gefürchtet. Beide Seiten hatten sich darauf geeinigt, dass sie vernichtet werden sollten. ES hatte diese Übereinkunft gebrochen. (PR Neo 73, Kap. 11)

Quellen

PR Neo 12, PR Neo 21, PR Neo 24, PR Neo 72, PR Neo 73, PR Neo 82