Jorstore

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Jorstore war ein Kundschafter der Kosmokraten, der Informationen über die Lage im Tiefenland sammeln sollte.

Erscheinungsbild

Er war von humanoider Gestalt.

Geschichte

Jorstore wurde von den Kosmokraten in das Tiefenland gesandt, um Informationen über die Arbeit der Raum-Zeit-Ingenieure (RZI) zu gewinnen. Seine Mission scheiterte aber am Graueinfluss in den Katakomben von Starsen. Unmittelbar nach seiner Ankunft in Starsen bliesen die Geriokratie und die Fraternität zur erbarmungslosen Jagd auf ihn. Nachdem er herausgefunden hatte, dass die Führer der beiden Organisationen abtrünnige RZI waren, fand er in einer kleinen Höhle in den Katakomben ein sicheres Versteck. Langsam begann er zu versteinern.

Als im Jahre 427 NGZ Jen Salik die Katakomben von Starsen aufsuchte, befand sich Jorstore bereits seit Jahrtausenden in diesem Zustand. Die Ausstrahlungen des Zellaktivators Saliks erweckten den Kundschafter für kurze Zeit zum Leben. Zeit genug, um seine bis dahin gewonnenen Information an Atlan weitergeben zu können. Dann versteinerte Jorstore endgültig.

Quelle

PR 1206