Fraktor

Aus Perrypedia
(Weitergeleitet von Kardinal-Fraktor)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Als Fraktoren werden vom Atopischen Tribunal Personen und Ereignisse bezeichnet, die starke Auswirkungen auf die Entwicklung des Kosmos haben und die Atopische Ordo stören.

Personen, die dabei eine herausgehobene (Schlüssel-)Stellung einnehmen sollen, werden entsprechend als Kardinal-Fraktoren (manchmal auch Haupt-Fraktoren) bezeichnet. Der Begriff »Kardinal-Fraktor« nimmt Bezug auf die Figur des Kardinals im Janusschach, der sich wie ein Springer oder Läufer bewegen darf.

Allgemeines

Im Rahmen der Durchsetzung der Atopischen Ordo werden zunächst die Kardinal-Fraktoren gesucht, verhaftet und vor das Atopische Tribunal gestellt. Anschließend sollen auch die sonstigen Fraktoren analog behandelt werden. Im Falle einer Verurteilung durch das Atopische Tribunal kann durch das Tribunal ein Mobilitätsentzug (Isolationshaft) bestimmter Dauer verhängt werden.

Als Fraktoren bezeichnete Personen

Anmerkung: Zwar wurde Reginald Bull offiziell nie als Fraktor bezeichnet, da aber auch ihm ein Jäger der Jaj auf den Hals gehetzt wurde, um die JULES VERNE zu erobern und ihn gefangen zu nehmen, war er wahrscheinlich auch einer. Eine entsprechende Frage von Peo Tatsanor an Leza Vlyoth wurde offen gelassen.

Geschichte

Im Jahre 1514 NGZ begann der Einmarsch des Atopischen Tribunals in der Milchstraße. Perry Rhodan und Bostich wurden verschiedener Verbrechen beschuldigt. Hauptanklagepunkt war die Ekpyrosis von GA-yomaad, die von Rhodan und Bostich allerdings erst in der Zukunft verursacht werden würde. (PR 2700)

Als weiterer Fraktor galt Icho Tolot, der von dem Jäger Leza Vlyoth gefangen wurde. Er konnte später jedoch von Rhodan wieder befreit werden. (PR 2710, PR 2711, PR 2716)

Als Hauptverantwortliche für die Ekpyrosis wurden Rhodan und Bostich als Kardinal-Fraktoren bezeichnet. Von Angakkuq erfuhren sie im September 1514 NGZ, dass noch ein dritter Kardinal-Fraktor namens Adaurest existierte. (PR 2724)

Im Jahr 1516 NGZ lernte Perry Rhodan in Isolationshaft auf der zum Atopischen Tribunal gehörenden Gefängniswelt Bootasha den Laren Avestry-Pasik kennen, der in seiner ebenfalls vom Atopischen Tribunal besetzten Heimat Larhatoon anscheinend auch als Fraktor angesehen wurde. (PR 2732)

Quellen

PR 2700, PR 2710, PR 2711, PR 2716,PR 2724, PR 2732