Ketheel

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Ketheel war ein Androide der UFOnauten.

Erscheinungsbild

Wie alle Androiden der UFOnauten entsprach Ketheels Aussehen dem eines normalen, jedoch groß und muskulös gebauten, terranischen Mannes. (PR 977)

Geschichte

Er gehörte im Jahr 3587 zur Besatzung der Sporenschiffe, als diese ins Drink-System befohlen wurden. Hier wurde er von Servus umdoktriniert, als dieser von der Strahlung von On- und Noon-Quanten in seiner Persönlichkeit verändert wurde. Servus plante, die Sporenschiffe zu stehlen und fortan nur noch seinem eigenen Willen zu folgen. (PR 977)

Dieser Plan wurde von Laire und Kemoauc bemerkt, die daraufhin mit Joker als Verstärkung auf die HORDUN-FARBAN gingen und nach einer Lösung suchten, die Beeinflussung von Servus rückgängig zu machen. Um Informationen über die Situation auf dem Schiff zu erhalten, nahm Joker Ketheel gefangen, der zufällig in der Nähe patrouillierte. Als Kemoauc mit der Befragung begann, konnte Joker gerade noch verhindern, dass Ketheel seine Lebensfunktionen abschaltete. Danach gab Ketheel widerwillig Auskunft und verlangte seine Freiheit. Doch zunächst wurde er in Jokers Obhut zurückgelassen. Da Ketheel alleine durch den Anblick der Bestie in Panik geriet, tat Joker so, als würde er auf die Seite der Androiden überlaufen. Dadurch beruhigte sich Ketheel. (PR 977)

Leider hatte Ketheel kein Funkgerät bei sich, um sich bei den anderen Androiden zu melden und ihnen von dem neuen Verbündeten zu erzählen. Als sie im Gang eine andere Gruppe Androiden trafen, eröffneten diese sofort das Feuer und Ketheel verglühte. Joker blieb unverletzt und entkam. (PR 977)

Quelle

PR 977