LESLY POUNDER (Raumschiff PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Das Ultraschlachtschiff LESLY POUNDER war das Dienstschiff des Protektors der Terranischen Union.

Übersicht

Die LESLY POUNDER hieß bis 2050 CREST, wurde aber umbenannt, als es so schien, dass Crest da Zoltral, nach dem sie benannt worden war, zum Feind der Terraner geworden war.

Technische Daten

Technische Daten: LESLY POUNDER (2051)
Typ: Kugelraumer
Größe: 1000 m Durchmesser
Überlichtantrieb: Transitionstriebwerk
Offensivbewaffnung: 1 Transformkanone, Torpedoschächte, Raumtorpedos, Gravitrontorpedos, Impulskanonen, Thermokanonen
Defensivbewaffnung: Mindestens normalenergetische Energieschutzschirme
Beiboote: 16 Korvetten, 48 Space-Disks, 120 Kampfjäger vom Typ Dragonfly (4 Geschwader), Expeditions- und Kampfpanzer vom Typ Sixpack
Hersteller: Die Liduuri

Geschichte

2050 wurde die CREST in LESLY POUNDER umbenannt. (PR Neo 200)

   ... todo: Geschichte 2050 bis 2079 ...

2079 wurde die LESLY POUNDER außer Dienst gestellt. (PR Neo 200)

Quelle

PRN 200