Loó-o

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Loó-o war Báalol-Priester und gewann Edmond Hugher alias Thomas Cardif für die Mitarbeit im Kult.

Erscheinungsbild

Er war ein Anti.

Geschichte

Im Jahre 2072 nahm Loó-o Kontakt zum auf Zalit arbeitenden Hugher-Cardif auf, dessen wahre Identität den Priestern bekannt geworden war. Loó-o bot ihm Unterstützung bei seiner Ausbildung an, die Perry Rhodans Sohn annahm. Während Hugher-Cardif über 31 Jahre hinweg durch ein perfektes Roboterdouble ersetzt wurde, brachte ihn der Báalol nach Aralon, wo Hugher-Cardif ein neunjähriges Medizinstudium absolvierte. Während dieser Zeit nahm Loó-o regelmäßig Kontakt zu ihm auf und wurde nur gelegentlich durch seinen Mitarbeiter Tu-Poä vertreten.

Loó-o verstarb im Jahre 2081 kurz nach dem Ende von Hugher-Cardifs Studium. Tu-Poä übernahm seine Aufgabe als Führungsmann für Rhodans Sohn.

Quelle

PR 109