Lovely

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Lovely ist ein Planet in der Milchstraße, der von der Hypno-Kugel beherrscht wird.

Übersicht

Die paradiesische Welt hat große Urwälder und Ozeane. Es gibt große Gebirge und weite Täler. Viele Flüsse und Seen ergänzen das Bild. Es ist eine tropische Welt mit vielen Bewohnern, zum Beispiel den Monks, den Cuduhs und den Abs.

Geschichte

Nachdem die Bigheads Perry Rhodan, Reginald Bull, Atlan, André Noir, Melbar Kasom und Mory Abro in einem walzenförmigen Schiff mit großen Seitenflossen von Badun nach Lovely transportiert hatten, trafen die sechs auf die Cuduhs und Monks, die sich sofort mit den Terranern verbündeten und von ihnen verlangten, die Hypno-Kugel zu töten.

Auf dem Weg zu der Hypno-Kugel trafen die Terraner mit den Abs, Springern, Überschweren, Terranern, Aras, spinnen- und ameisenähnlichen Tieren zusammen, die einander alle, unter dem Zwang der Hypno-Kugel, bekämpften und die Neuankömmlinge ebenfalls angriffen. Nach etwa sechs Tagen gelangten sie schwer verwundet zur Hypno-Kugel. Melbar Kasom war jedoch mit Mory Abro zurückgeblieben. Nach zwei Tagen fanden Kasom und Mory die tote Hypno-Kugel und befreiten die anderen aus ihrem von der Hypno-Kugel angelegten Grab.

Quelle

PR 186