Monade (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Die weibliche Bakmaá (Posbi) Monade war die Begleiterin von Leibnitz. Zugleich war sie ein Prototyp, dessen Programmierung einen Transattraktor enthielt. Die Bakmaátu, die mit Hilfe dieser Programmierung Mitte des 21. Jahrhunderts eine schwere Seuche überlebten, verehrten sie daher als die Erste.

Erscheinungsbild

Monade hatte die Form eines länglichen Eis von etwa 1,20 Metern Höhe. Sie bewegte sich normalerweise auf Antigravfeldern vorwärts. Am flachen Ende des Eis, das normalerweise nach unten zeigte, befanden sich einige sichtbare Aggregate und andere technische Geräte. Ihre Außenhaut war gewöhnlich mattschwarz. Durch verschiedene Lichtreflexe, die in unterschiedlichen Farben auftreten konnten, drückte die Posbi Gefühle und Stimmungen aus. (PR Neo 164, Kap. 15)

Es ist nicht bekannt, ob Monade in der Lage war, sich lautsprachlich zu äußern. Gewöhnlich kommunizierte sie (mit anderen Posbis oder Positroniken) über Funknachrichten oder (mit nicht-Posbis) über ihren ständigen Begleiter Leibnitz. Außenstehenden kam es dabei so vor, als ob Leibnitz und Monade miteinander in (quasi-)telepathischem Kontakt standen. (PR Neo 191, Kap.10)

Anmerkung: Bei den wenigen Gelegenheiten, in denen wir Einblick in Leibnitz' Innenleben erhalten (z. B. PR Neo 164), wird dieser Anschein nicht bestätigt. Stattdessen scheint es, als sei Leibnitz darauf angewiesen, Veränderungen von Monades Außenhülle zu interpretieren, um ihre Gedanken zu ergründen. Andererseits übermittelte Leibnitz mehrfach (z. B. in PR Neo 191, Kap.5) Nachrichten von Monade, die derart spezifisch sind, dass eine direktere Form der Kommunikation zur Verfügung stehen muss.

Monades Emotionen schlagen sich im Aussehen ihrer Außenhülle nieder. Bekannte Anzeichen sind:

Charakterisierung

Da Monade – wenn überhaupt – durch Leibnitz kommunizierte, ist wenig über ihre Persönlichkeit bekannt. Allerdings ist klar, dass sie sich ausgesprochen als weiblich identifizierte, während viele Posbis sich keinem Geschlecht zugehörig fühlen. (PR Neo 191)

Leibnitz hatte gelegentlich den Verdacht, dass Monade ihn nicht unterstützte, damit er sich nicht zu sehr auf sie verließ. (PR Neo 164, Kap. 2)

Fähigkeiten

Monade verfügte über vielfältige Fähigkeiten, deren Ausmaß sie jedoch nur bei Bedarf demonstrierte. Sie war in der Lage, mittels Traktorstrahlen mit ihrer Umgebung zu interagieren und konnte mehrere Arten von Schutzschirmen projizieren, darunter Prallschirme und Schirme, die Energiewaffen abwehren konnten. (PR Neo 164)

Geschichte

   ... todo: Monades erster Kontakt mit den Terranern (PRN155), und was dort über Leibnitz/Monades Hintergrund bekannt wird. Monades/Leibnitz' Rettung durch Proht Meyhet (PRN164), Wiedervereinigung mit den Terranern. Leibnitz/Monade als Sprachrohr von NATHAN (PRN181). ...

Mitte des 21. Jahrhunderts ereilte die Posbis eine Seuche, die 80 % der Bevölkerung tötete. Die Erkrankung konnte aufgehalten werden, nachdem Posbi-Wissenchaftler in Archiven auf Pharaduat Hinweise auf einen Persönlichkeitsstabilisator, den so genannten Transattraktor, gefunden hatten. Nach eingehenden Forschungen gelang es den Bakmaátu, diesen Stabilisator dazu zu benutzen, infizierte Individuen zu heilen. Zugleich entdeckten die Posbis, dass es einen Prototyp des Transattraktors gegeben hatte, der bislang verschollen war: Monade. Die überlebenden Posbis verehrten Monade deshalb als Prophetin und/oder Göttin. Als sie erfuhren, dass NATHAN Monade (zusammen mit Leibnitz) als seine Sprecherin auserkoren hatte, folgten 21 Posbiraumer NATHANS Ruf ins Solsystem. Sie betrachteten diese Reise als Pilgerfahrt zu Monade. (PR Neo 191, Kap. 9)

Quellen

PR Neo 164, PR Neo 191, PR Neo 223