Rufus Darnell (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Rufus Darnell war Chefingenieur auf verschiedenen Großraumschiffen der Terranischen Flotte.

Erscheinungsbild

Der Terraner war hochgewachsen und hager. Auffällig waren seine großen und schiefstehenden Zähne. (PR Neo 153)

Charakterisierung

In Stresssituationen biss er sich aufgrund seiner Zahnstellung häufig die Unterlippe blutig. Jedesmal nahm er sich danach vor, das Problem demnächst anzugehen. (PR Neo 153)

Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine enge Freundschaft zwischen Darnell und Perry Rhodan. (PR Neo 200, Kap. 15)

Geschichte

Am 11. März 2049 unterbreitete er als Chefingenieur des Schlachtschiffs TERRANIA der Schiffsführung seine Analyse der Schäden, die der wracke Maahk-Walzenraumer ASQUOR erlitten hatte. (PR Neo 101)

Im Jahre 2055 war er Ingenieur auf der MAGELLAN und nahm an der Expedition nach Andromeda teil. Als die FERNAO, auf der er als Chefingenieur eingesetzt war, und die MAGELLAN getrennt wurden, hatte er maßgeblichen Anteil an der Bergung einer Funkbake, welche dazu führte, dass die MAGELLAN wiedergefunden werden konnte. (PR Neo 153)

   ... todo: Darnells Geschichte als Chefingenieur der FERNAO, PRN153 - 185 ...

Am 5. März 2058 trat er die Nachfolge des verstorbenen Tim Schablonski als Chefingenieur der MAGELLAN an. (PR Neo 185)

Im Jahr 2088 wurde Darnell – obwohl er mittlerweile 72 Jahre alt und vorher im Ruhestand war – Chefingenieur der CREST II. (PR Neo 200, Kap. 15)

Quellen

PR Neo 101, PR Neo 153, PR Neo 200