STARDUST (Dyoversum)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Die STARDUST war ein terranisches Raumschiff.

Übersicht

Bei dem Schiff handelte es sich um ein ehemaliges Beiboot eines Schlachtkreuzers der MARS-Klasse. Die STARDUST war das erste Schiff, welches mit einem neuentwickelten Linearantrieb ausgerüstet war, der auch unter den extremen Bedingungen der Hyperimpedanz-Erhöhung des Dyoversums funktionierte. (PR 3050)

Bekannte Besatzungsmitglieder

Geschichte

Angeblich hatte bei der Namensgebung des Schiffes der als kosmischer Witzbold verschrieene Kommandant Sirius Ellant seine Finger im Spiel, was sich im Nachhinein aber nicht mehr nachvollziehen ließ. Mittels eines neuen Linarantriebs mit einer Etappenreichweite von über neun Lichtjahren sollte die STARDUST das siebenundzwanzig Lichtjahre von Sol entfernte Wegasystem aufsuchen. Die erste Etappe bewältigte das Schiff ohne Probleme. Während der zweiten wurde der STARDUST ein riesiges massives Objekt innerhalb des Linearraumes zum Verhängnis, mit dem sie kollidierte. Das Schiff stürzte schwer beschädigt zurück in den Normalraum und wurde zerstört. Kurz vor der Vernichtung konnte es noch eine Warnung nach Terra absetzen. (PR 3050)

Quelle

PR 3050