Terra Police (PR Neo)

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.
PR Neo
Dieser Artikel behandelt einen Begriff aus der Perry Rhodan Neo-Serie.

Die Terra Police war die Polizeiorganisation der Terranischen Union (TU).

Jurisdiktion

Da die Kolonien der Solaren Union juristisch zum Gebiet der TU gehörten, hatte die Terra Police nicht nur Jurisdiktion über die Teile von Terra, die sich der Union angeschlossen hatten, sondern auch über die Kolonialwelten der Union. Allerdings waren der Aufbau und die Verwaltung der lokalen Abteilung der Terra Police, die Sektionspolizei genannt wurde, jeweils auf die Gegebenheiten der einzelnen Kolonie zugeschnitten. (PR Neo 204, Kap. 2)

Bekannte Dienstgrade

Geschichte

Am 20. September 2036 beschloss das Parlament der Terranischen Union die Gründung der Terra Police. Sie wurde dem Koordinator für Sicherheit unterstellt. (PR Neo 79)

Bis zum August 2037 waren die Strukturen der Terra Police aufgrund von nationalen Verschiedenheiten und Konkurrenzgedanken noch nicht sehr effektiv. Dies änderte sich erst mit der Invasion der Arkoniden und der Errichtung des Protektorats Larsaf. Unter dem neuen Koordinator für Sicherheit, Jemmico, wurde die Terra Police massiv mit arkonidischer Technik ausgestattet und zu einer effektiven, mit Menschen besetzten Polizeiorganisation ausgebaut. Terra Police war neben der Aufrechterhaltung der zivilen Ordnung auch für die Verfolgung der verschiedenen Widerstandsorganisationen, wie zum Beispiel Free Earth oder der Human Liberation Army, zuständig. (PR Neo 79)

Quellen

PR Neo 79, PR Neo 204