Vleeh

Aus Perrypedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Google translator: Translate from German to English.
Google translator: Přeložte z němčiny do češtiny.
Google translator: Vertalen van Duits naar Nederlands.
Google translator: ドイツ語から日本語への翻訳
Google translator: Traduire de l'allemand vers le français.
Google translator: Traduzir do alemão para o português.

Vleehs sind gezähmte Nutztiere, welche auf Cairon beheimatet sind.

AtlanBlauband022.jpg
Atlan-Blauband 22
© Perry Rhodan KG, Rastatt
A703 1.JPG
Atlan 703
© Perry Rhodan KG, Rastatt

Aussehen

Ein Vleeh ist ein kamelartiges, hochbeiniges Reittier, mit zwei Hörnern auf der Stirn und einem groben, kurzhaarigen Fell.

Sie werden hauptsächlich als Reittiere eingesetzt. Sie kommen auch in der Wüste gut zurecht und können große Mengen Wasser in sich aufnehmen und speichern, besitzen aber keine Höcker. Ihr Fleisch wird von den Bathrern wenig geschätzt und nur in Ausnahmefällen gegessen.

Anmerkung zur Abbildung: Das Titelbild von Blauband 22 wurde zuerst in der Mythor-Serie veröffentlicht, allerdings nur, weil es beim Druck zu einer Verwechslung kam. Tatsächlich war es für Atlan 702 gedacht.


Quellen

Atlan 701, Atlan 702, Atlan 703, Atlan 704